Angebote zu "Sulfat" (598 Treffer)

Eisensulfat Lomapharm® 100 mg Filmtabletten 100...
Top-Produkt
14,35 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Anwendungsgebiet : Eisenmangel Eisensulfat Lomapharm® enthält Eisen(II)-sulfat als Wirkstoff und ist erhältlich in den Dosierungen 50mg und 100mg. Eine Tablette entspricht 50 mg bzw. 100 mg Eisen (II). Was ist Eisenmangel? Bei Eisenmangel enthält der Körper zu wenig Eisen. Eisen wird normalerweise in ausreichender Menge durch die Nahrung aufgenommen. Bei Eisenmangel reicht die Ernährung nicht aus, den täglichen Eisenbedarf zu decken. Eisen wird für die Bildung der roten Blutkörperchen benötigt, die für den Transport von Sauerstoff im Blut verantwortlich sind. Ist die Konzentration an roten Blutkörperchen zu gering, kann nicht mehr genug Sauerstoff durch den Körper transportiert werden. Bei Eisenmangel kommt es daher zu den typischen Symptomen wie Müdigkeitsgefühl, Abgespanntheitsgefühl, einer blassen Gesichtsfarbe oder brüchigen Haaren. Alle diese Symptome beruhen letztendlich auf der Unterversorgung an Sauerstoff. Eisen liegt zum einen in aktiver Form im Hämoglobin in den roten Blutkörperchen vor. Zum anderen ist Eisen im Körper in speziellen Eisenspeichern, dem Ferritin, gespeichert. Sind diese Vorräte aufgebraucht, ist der Eisenmangel besonders stark ausgeprägt. Wer ist von Eisenmangel betroffen? Alle Personen mit erhöhtem Eisenbedarf oder einer verminderten Eisenaufnahme können betroffen sein Frauen aufgrund von Blutverlusten bei Regelblutungen Kinder, Jugendliche aufgrund entwicklungsbedingter Blutneubildung und/oder eisenarmer Ernährung Schwangere wegen vermehrter Blutneubildung des Ungeborenen Ältere Patienten mit erhöhtem Blutverlust oder gestörter Eisenaufnahme aufgrund von Erkrankungen oder Mangelernährung Hämodialysepflichtige Patienten aufgrund von Restblutverlusten im Dialysator Sportler aufgrund erhöhten Stoffwechsels sowie erhöhten Eisenverlustes Vegetarier/Veganer aufgrund eisenarmer Ernährung Blutspender durch regelmäßige Blutabgabe Patienten mit Darmerkrankungen die zu Blutverlusten führen (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa) Was kann ich gegen Eisenmangel tun? Besonders wichtig ist die Tatsache, dass Eisenmangel zuverlässig und eindeutig nur von Ihrem Arzt diagnostiziert werden kann. Bei einem Verdacht ist es daher notwendig sich in ärztliche Behandlung zu begeben, Ihren Verdacht und Ihre Symptome mitzuteilen. Ein Eisenmangel kann dann zuverlässig durch Einnahme von Eisenpräparaten von Lomapharm beseitigt werden. Hierbei wird dem Körper zum einen kurzfristig freies Eisen zur Verfügung gestellt, so dass schon bald wieder vermehrt rote Blutkörperchen gebildet werden können. Zum anderen werden die Eisenspeicher aufgefüllt. Da dieser Vorgang länger dauert ist es wichtig, die Eisenpräparate über die gesamte, empfohlene Therapiedauer einzunehmen. Zum anderen sollten Sie auf eine eisenreiche Ernährung achten. Eisen ist vor allem in Lebensmitteln wie Fleisch, Vollkornprodukten, Bohnen, Petersilie oder auch Nüssen enthalten. Aber auch Nahrungsmittel wie Sojabohnen, getrocknete Feigen, Pfifferlinge, Kürbis- oder Sonnenblumenkerne enthalten viel Eisen. Wie stellt man Eisenmangel fest? Eisenmangel wird durch Schilderung Ihrer Symptome und durch die Analyse einer vom Arzt entnommenen Blutprobe festgestellt. Hierbei wird zum einen das verfügbare aktive Eisen bestimmt, das im Hämoglobin gebunden ist. Das Hämoglobin befindet sich in den roten Blutkörperchen. Es besteht vorwiegend aus Eiweiß und dem aktiven Zentrum, dass das Eisen enthält. Das aktive Zentrum ist der Bereich, an dem der Sauerstoff gebunden und durch den Körper transportiert wird. Liegt der Hämoglobinwert unterhalb des Normwertes, ist dies ein wichtiger Hinweis auf Eisenmangel. Zum anderen wird der Wert des Ferritins, eines Eisenspeicherproteins ermittelt. Ferritin befindet sich im Körper vor allem in der Milz, Leber und in der Darmschleimhaut. Ferritin kann im Verhältnis zu seinem Gewicht bis zu 8000-mal mehr Eisen speichern, was eine enorme Menge darstellt. Dieses gespeicherte Eisen kann bei Bedarf abgegeben werden. Ist der Ferritin-Wert gering, ist dies ein Hinweis auf einen bereits länger bestehenden Eisenmangel.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Tardyferon-Fol Depot-Eisen(II)-sulfat 100 St Fi...
Beliebt
18,60 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die wichtigste Funktion des Spurenelements Eisen ist die Bindung von Sauerstoff an das Molekül Hämoglobin in den roten Blutkörperchen. Mit dem Hämoglobin wird der Sauerstoff aus den Lungenbläschen im Blut zu den Körperzellen transportiert. Liegt ein Eisenmangel vor, kommt es zur Eisenmangelanämie. Die Eisenmangelanämie ist die häufigste Form der Blutarmut, etwa 80 Prozent aller Anämien sind auf einen Eisenmangel zurückzuführen. Zeichen einer Unterversorgung des Körpers mit Sauerstoff sind vielfältig. So können zum Beispiel Müdigkeit, Kopfschmerzen, Herzklopfen, geistiger und körperlicher Leistungsabfall, Risse in den Mundwinkeln (Rhagaden), Blässe, Nervosität und Reizbarkeit, trockene Haut und brüchige Haare ein Indiz für einen Eisenmangel sein. Ein Eisenmangel kann hervorgerufen werden durch einen vermehrten Eisenverlust (Blutungen, Blutspenden, Leistungssport), eine verminderte Eisenaufnahme bei Magen-Darm-Erkrankungen, eine verminderte Eisenzufuhr bei Mangelernährung und durch einen vermehrten Eisenbedarf, der bei menstruierenden Frauen, Kindern und Jugendlichen im Wachstum und insbesondere in der Schwangerschaft und Stillzeit vorliegt. Häufig kann allein mit der Nahrung der Eisenbedarf nicht gedeckt werden. Besteht erst einmal eine Eisenmangelanämie, kann diese oft nur medikamentös behoben werden. Tardyferon® zur Therapie von Eisenmangelzuständen enthält 80mg zweiwertiges Eisen, das vom Körper besonders gut aufgenommen werden kann. Die spezielle Rezeptur (Depot-Form) sorgt dafür, dass das enthaltene Eisen langsam freigesetzt wird und die Freisetzung vorwiegend im Darm stattfindet. Damit zeichnet sich Tardyferon® neben seiner guten Wirksamkeit durch seine Magenverträglichkeit aus.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Tardyferon® Depot-Eisen(II)-sulfat 100 St Retar...
Unser Tipp
15,19 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Indikation/Anwendung Eisenpräparat mit blutbildender Wirkung (Antianämikum). Wird zur Therapie von Eisenmangelzuständen angewendet. Dosierung Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Bei leichtem Eisenmangel 1 Retardtablette unzerkaut vor dem Frühstück mit etwas Wasser schlucken. Bei schwerem Eisenmangel jeweils 1 Retardtablette morgens und abends ca. 1 Stunde vor den Mahlzeiten. Nach 3 Wochen kann die Dosis auf 1 mal täglich 1 Retardtablette reduziert werden. Die Dauer der Einnahme richtet sich nach der Art und Schwere des Eisenmangels. Zur Auffüllung der Eisenreserven sollte nach Normalisierung der Werte die Einnahme von täglich 1 Retardtablette morgens vor dem Frühstück noch 1 - 3 Monate fortgesetzt werden. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten Wenn das Arzneimittel in zu großen Mengen eingenommen wurde, sollte umgehend der Arzt informiert werden. Wenn Sie die Einnahme vergessen haben Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Art und Weise Bei leichtem Eisenmangel 1 Retardtablette unzerkaut vor dem Frühstück mit etwas Wasser schlucken. Bei schwerem Eisenmangel jeweils 1 Retardtablette morgens und abends ca. 1 Stunde vor den Mahlzeiten. Nebenwirkungen Wie alle Arzneimittel kann das Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen werden folgende Kategorien zugrunde gelegt: Sehr häufig: mehr als 1 von 10 Behandelten Häufig: weniger als 1 von 10, aber mehr als 1 von 100 Behandelten Gelegentlich: weniger als 1 von 100, aber mehr als 1 von 1000 Behandelten Selten: weniger als 1 von 1000, aber mehr als 1 von 10 000 Behandelten Sehr selten: weniger als 1 von 10 000 Behandelten Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar Für alle nachstehend genannten Nebenwirkungen sind die Häufigkeiten auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar. Mögliche Nebenwirkungen: Es kann zu Magen-Darm-Beschwerden oder Verstopfung kommen. Die während der Behandlung auftretende Dunkelfärbung des Stuhls ist unbedenklich. Es können allergische Hautreaktionen auftreten. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht angegeben sind. Wechselwirkungen Bei Einnahme mit anderen Arzneimitteln: Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Eisensalze vermindern die Resorption von Tetracyclinen, Penicillamin, Goldverbindungen, Levodopa und Methyldopa. Eisensalze beeinflussen die Resorption von Chinolon-Antibiotika (z. B. Ciprofloxazin, Levofloxazin, Norfloxazin, Ofloxazin). Eisensalze vermindern die Resorption von Thyroxin bei Patienten, die eine Substitutionstherapie erhalten. Die Resorption von Eisen wird durch die gleichzeitige Anwendung von Cholestyramin, Antacida (Ca2+, Mg2+, Al3+-Salze) sowie Calcium- und Magnesium-Ergänzungspräparaten herabgesetzt. Die gleichzeitige Einnahme von Eisensalzen mit Salzen der Salicylsäure (Salicylaten, z. B. Acetylsalicylsäure) oder nichtsteroidalen Antirheumatika kann die Reizwirkung des Eisens auf die Schleimhaut des Magen-Darm-Traktes verstärken. Eisenbindende Substanzen wie Phosphate, Phytate oder Oxalate sowie Milch, Kaffee und schwarzer Tee hemmen die Eisenresorption. Das Arzneimittel sollte nicht innerhalb der folgenden 2 - 3 Stunden nach Verabreichung einer der oben genannten Substanzen eingenommen werden. Einnahme zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken: Inhaltsstoffe aus Milch, Kaffee, schwarzem Tee und aus vegetarischer Kost hemmen die Aufnahme von Eisen und sollten deshalb nicht gleichzeitig mit dem Arzneimittel zu sich genommen werden. Gegenanzeigen Darf nicht eingenommen werden: wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen den Eisen(II)-sulfat oder einen der sonstigen Bestandteile sind. bei Eisenüberladung (z. B. Eisenspeicherkrankheit) und Eisenverwertungsstörung (Bleianämie, sideroachrestischen Anämien, Thalassämien). von Kindern unter 10 Jahren. Schwangerschaft und Stillzeit Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Wenn Sie schwanger sind, sollten Sie das Arzneimittel nur einnehmen, wenn Ihr Arzt bei Ihnen einen Eisenmangel festgestellt hat. Eine Behandlung mit der hohen Dosierung von 2 Retardtabletten pro Tag sollte nicht über einen längeren Zeitraum erfolgen. Wenn Sie stillen, sollten Sie das Arzneimittel nur auf Anordnung Ihres Arztes einnehmen. Patientenhinweise Besondere Vorsicht bei der Einnahme ist erforderlich: falls diätetische oder andere Eisensalz-Ergänzungen verwendet werden, um das Risiko einer möglichen Eisenüberdosierung zu vermeiden. Bei vorbestehenden Entzündungen oder Geschwüren der Magen-Darmschleimhaut sollte der Nutzen der Behandlung sorgfältig gegen das Risiko einer Verschlimmerung der Magen-Darmerkrankung abgewogen werden. Kinder: Arzneimittel darf bei Kindern unter 10 Jahren nicht angewendet werden

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Chondroitin Sulfat 100 % 250 g Pulver
Unser Tipp
53,13 € *
ggf. zzgl. Versand

Chondroitin Sulfat 100 % 250 g Pulver

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Centrum A-Zink 100 St Tabletten
Topseller
26,58 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Centrum A-Zink Zutaten: Calciumhydrogenphosphat, Magnesiumoxid, Füllstoffe E¬460, E 464; Vitamin C, Kaliumchlorid, Stabilisator E 1202, modifizierte Stärke, Niacin, Vitamin E, Eisen-II-fumarat, Maltodextrin, Calcium-D-Pantothenat, Zinkoxid, Mangan-II-sulfat, Stärke, Emulgatoren: E 470b, E 433 ; Trennmittel E 551, Gelatine, Glucosesirup, Vitamin B6, Vitamin B1, Vitamin B2, Beta-Carotin, Kupfersulfat, Saccharose, Vitamin A, Lutein, Folsäure, Chrom-III-chlorid, Natriummolybdat, Kaliumjodid, Natriumselenat, Palmöl, Biotin, Antioxidationsmittel: E 321, Vitamin K, Vitamin D, Vitamin B12, Farbstoffe E 132, E 171. Zusammensetzung pro Tablette (% der empfohlenen Tagesdosis)* Vitamin A (RE) (25 % als Beta-Carotin) 800 μg 100 % Lutein 500 μg ** Vitamin E (α-TE) 15 mg 125 % Vitamin C 100 mg 125 % Vitamin K 30 μg 40 % Vitamin B1 1,4 mg 127 % Vitamin B2 1,75 mg 125 % Vitamin B6 2 mg 143 % Vitamin B12 2,5 μg 100 % Vitamin D 5 μg 100 % Biotin 62,5 μg 125 % Folsäure 200 μg 100 % Niacin (NE) 20 mg 125 % Pantothensäure 7,5 mg 125 % Calcium 162 mg 20 % Phosphor 125 mg 18 % Magnesium 100 mg 27 % Eisen 5 mg 36 % Jod 100 μg 67 % Kupfer 500 μg 50 % Mangan 2 mg 100 % Chrom 40 μg 100 % Molybdän 50 μg 100 % Selen 30 μg 55 % Zink 5 mg 50 % * Nach EU-Richtlinie über Nährwertkennzeichnung ** Noch keine Empfehlung vorhanden Verzehrsempfehlung: 1 Tablette / Tag mit Flüssigkeit einnehmen. Hinweis: Die angegebene empfohlene Tagesmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge (mehrere Größen erhältlich): 100 Tabletten = 124 g Hersteller: Pfizer Consumer Healthcare GmbH Linkstraße 10 10785 Berlin

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Orthomol arthroplus Granulat/Kapseln 30 St Tage...
Top-Produkt
48,31 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise. Orthomol arthroplus ist ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke. Orthomol arthroplus zum Diätmanagement bei arthrotischen Gelenkveränderungen. Produktvorteile: frischer Orangen-Geschmack als Monatspackung mit praktischen Tagesportionsbeuteln für die tägliche Anwendung attraktives Treuebonusprogramm mit Gratis-Proben Lactose- und glutenfrei Aussagen zu den Inhaltsstoffen: Knorpel und Gelenke werden bei arthrotischen Gelenkveränderungen besonders beansprucht, deshalb ist die nutritive Einnahme von Knorpelbestandteilen wie Glucosaminsulfat, Chondroitinsulfat, Kollagenhydrolysat, Hyaluronsäure und Acetylcystein wichtig. Entzündungsprozesse im Bewegungsapparat tragen maßgeblich zum Verlauf von arthrotischen Gelenkveränderungen bei. Omega-3-Fettsäuren (Eicosapentaensäure, Docosahexaensäure) haben entzündungshemmende Eigenschaften im Gelenk. Weiterhin sind Vitamin C und E sowie die Spurenelemente Zink, Selen, Kupfer und Mangan als wichtige Bestandteile von antioxidativen Enzymen am Schutz der Gelenkstrukturen beteiligt. Für den Erhalt der Skelettstruktur bei Arthrose sind Calcium, Vitamin D und Vitamin K von großer Bedeutung. Zutaten: Dextrose, Kollagenhydrolysat, Maltodextrin, Calciumlactat, D-Glucosaminsulfat (aus Krebstieren ), Fischöl (5,9%), Säuerungsmittel Äpfelsäure, L-Ascorbinsäure, Säuerungsmittel Citronensäure, Chondroitinsulfat, Magnesiumcarbonat, Gelatine, DL-alpha-Tocopherylacetat, modifizierte Stärke, Aroma, Feuchthaltemittel Glycerin, Citrusfrüchte-Extrakt mit Bioflavonoiden, Stabilisator Gummi Arabicum, Saccharose, N-Acetyl-LCystein, Hyaluronsäure, Hyaluronsäure-haltiger Extrakt aus Huhn, Zinkgluconat, pflanzliche Öle (Kokos-, Sonnenblumen- und Palmkernöl in veränderlichen Gewichtsanteilen), Süßungsmittel Acesulfam K, Nicotinamid, Calcium-D-pantothenat, Antioxidationsmittel stark tocopherolhaltige Extrakte, Emulgator Soja -Lecithine, Pyridoxinhydrochlorid, Riboflavin, Thiaminmononitrat, Mangansulfat, Maisstärke, Beta- Carotin, Kupfersulfat, Lycopin-angereicherter Tomaten-Extrakt, Farbstoff Eisenoxide, Lutein, Emulgator Zuckerester von Speisefettsäuren, Retinylacetat, Pteroylmonoglutaminsäure, D-Biotin, Natriummolybdat, Natriumselenat, Phyllochinon, Cholecalciferol, Cyanocobalamin Zusammensetzung pro Tagesportion pro 100 g Brennwert/Energie 244 kJ (58 kcal) 1.468 kJ (351 kcal) Fett, davon 1,1 g 6,5 g gesättigte Fettsäuren 0,06 g 0,3 g Omega-3-Fettsäuren 0,85 g 5,2 g Eicosapentaensäure (EPA) 0,5 g 3,0 g Docosahexaensäure (DHA) 0,11 g 0,7 g Kohlenhydrate, davon 7,4 g 45 g Zucker 4,6 g 28 g Eiweiß, davon 2,6 g 16 g Kollagenhydrolysat (aus Rind) 2,5 g 15 g Salz 0,26 g 1,6 g Vitamin A, davon 708 µg RE° 4.317 µg RE° aus Beta-Carotin 333 µg RE° 2.030 µg RE° Vitamin D 15 µg (600 I.E.*) 91 µg (3.640 I.E. *) Vitamin E 120 mg alpha-TE°°° 732 mg alpha-TE°°° Vitamin K 60 µg 366 µg Vitamin C 475 mg 2.896 mg Thiamin (Vitamin B1) 4 mg 24 mg Riboflavin (Vitamin B2) 5 mg 30 mg Niacin 30 mg NE* 183 mg NE* Vitamin B6 5 mg 30 mg Folsäure 400 µg 2.439 µg Vitamin B12 9 µg 55 µg Biotin 150 µg 915 µg Pantothensäure 18 mg 110 mg Natrium 104 mg 634 mg Calcium 200 mg 1.220 mg Magnesium 100 mg 610 mg Zink 10 mg 61 mg Kupfer 0,5 mg 3,0 mg Mangan 1 mg 6,0 mg Selen 50 µg 305 µg Molybdän 50 µg 305 µg Glucosaminsulfat 1.100 mg 6.707 mg Chondroitinsulfat 400 mg 2.439 mg Hyaluronsäure 50 mg 305 mg N-Acetyl-L-Cystein 100 mg 610 mg Citrus-Bioflavonoide 50 mg 305 mg Lutein 800 µg 4.878 µg Lycopin 200 µg 1.220 µg * Retinolläquivalente ** enthält Alpha- und Gamma Tocopherol) *** Niacinäquivalente **** alpha-TE = alpha-Tocopheroläquivalente Verzehrempfehlung Täglich den Inhalt eines Beutels (= Tagesportion) in ca. 150 - 200 ml stilles Wasser einrühren und zu oder nach einer Mahlzeit zusammen mit den Omega-3-Fettsäure-Kapseln einnehmen. Die Tagesportion kann auch auf mehrere Mahlzeiten aufgeteilt werden. Hinweis: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 30 Tagesportionen à 17 g Granulat plus zwei Kapseln (1,5 g) = 555 g Herstellerdaten: Orthomol Pharmazeutische Vertriebs GmbH Herzogstraße 30 40764 Langenfeld

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
ferro sanol® duodenal 100 St Hartkapseln mit ma...
Unser Tipp
17,39 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Bei isoliertem Eisenmangel 1 Kapsel enthält 100 mg Eisen Wirkstoff: Eisen(II)-glycin-sulfat-Komplex. Anwendungsgebiete: Eisenmangel, insbesondere Eisenmangel-Anämie.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Doppelherz® system Kollagen 11.000 Plus 30X25 m...
Angebot
26,34 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Doppelherz® system KOLLAGEN 11.000 PLUS Vitamin C trägt zur normalen Kollagenbildung für die normale Funktion von Knorpel und Knochen bei plus 11g Kollagenhydrolysat und 100 mg Chondroitinsulfat Trinkfläschchen mit leckerem Waldfrucht-Geschmack Unser Bewegungsapparat ist aus verschiedenen Teilen (Gelenke, Knorpel, Knochen, Muskeln und Bindegewebe) zusammengesetzt und wird jeden Tag gefordert. Einseitige Beanspruchung, Übergewicht und zunehmendes Alter sind belastende Faktoren. Für die Gesundheit unseres Bewegungsapparates spielt neben ausreichender schonender Bewegung auch eine gesunde Ernährung eine Rolle. Doppelherz system KOLLAGEN 11.000 PLUS enthält Vitamine und Spurenelemente, die zur Gesundheit des Bewegungsapparates und zum Zellschutz beitragen. Zusätzlich sind 11 g Kollagenhydrolysat und 100 mg Chondroitinsulfat enthalten. Die aufeinander abgestimmten Nährstoffe sind im praktischen Trinkfläschchen enthalten – sofort trinkfertig mit leckerem Waldfrucht-Geschmack – ideal für unterwegs. Doppelherz system KOLLAGEN 11.000 PLUS enthält eine Kombination aus Spurenelementen und Vitaminen, die die Gesundheit und das Wohlbefinden des Körpers gezielt unterstützen. Zutaten: Wasser, Kollagenhydrolysat (Ursprung Rind) 44 %, Fructose, Säuerungsmittel Citronensäure, Chondroitinsulfat 0,4 %, L-Ascorbinsäure, Konservierungsstoff Kaliumsorbat, Aroma, Süßungsmittel Natriumcyclamat, Acesulfam-K und Natrium-Saccharin, Kupfersulfat, Natriumselenat, Cholecalciferol Zusammensetzung pro Tagesportion (= 1 Trinkfläschchen) % NRV* Kollagenhydrolysat (Ursprung Rind), 11 g ** Chondroitinsulfat 100 mg ** Vitamin C 60 mg 75 % Selen 16,5 μg 30 % Kupfer 300 μg 30 % Vitamin D 5 μg 100 % * Nährstoffbezugswerte gemäß EU-Verordnung 1169/2011 ** keine Nährstoffbezugswerte vorhanden Verzehrsempfehlung: Täglich den Inhalt eines Trinkfläschchens verzehren. Vor dem Verzehr gut schütteln. Hinweis: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Für kleine Kinder unzugänglich aufbewahren. Nettofüllmenge: 30 Trinkfläschchen a 25 ml = 750 ml Herstellerdaten: Queisser Pharma GmbH & Co. KG Schleswiger Str. 74 24941 Flensburg

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Basentabs pH-balance Pascoe® 200 St Tabletten
Unser Tipp
14,28 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Basentabs pH-balance Pascoe® Nahrungsergänzungsmittel mit basischen Mineralstoffen Mit Zink zur Unterstützung des Säure-Base-Haushalts Zutaten: Calciumcarbonat, Natriumbicarbonat, Magnesiumcarbonat, Stabilisator: Polyvinylpyrrolidon, Dinatriumphosphat, Kaliumbicarbonat, Trennmittel: Siliciumdioxid, Trennmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Füllstoff: vernetzte Natriumcarboxymethylcellulose, Zinksulfat. Nährstoff-Tabelle: pro Tagesverzehrs-empfehlung (6 Tabletten) % NRV* pro Tagesverzehrs-empfehlung (9 Tabletten) % NRV* Calcium 481 mg 60 %* 721 mg 90 %* Natrium 294 mg 20 %** 441 mg 29 %** Magnesium 182 mg 49 %* 273 mg 73 %* Zink 1,5 mg 15 %* 2,25 mg 22,5 %* * % der empfohlenen Tagesdosis (Nährstoffbezugswert) ** D-A-CH-Referenzwerte Nährwert-Tabelle: pro 100 g Tabletten pro 6 Tabletten pro 9 Tabletten Energie 25,76 kJ/5,97 kcal 0,83 kJ/0,20 kcal 1,25 kJ/0,30 kcal Fett davon gesättigte Fettsäuren 0,60 g 0,60 g 0,02g 0,02g 0,03g 0,03g Kohlenhydrate davon Zucker 0 g 0 g 0 g 0 g 0 g 0 g Eiweiß 0 g 0 g 0 g Salz 21,93 g 0,73 g 1,10 g Verzehrempfehlung: 3-mal täglich 2-3 Tabletten zu oder nach den Mahlzeiten mit ausreichend Flüssigkeit schlucken. Hinweis: Die angegebene empfohlene Tagesmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 200 Tabletten = 112 g Hersteller: Pascoe Vital GmbH Schiffenberger Weg 55 D-35394 Giessen

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
NEW Nordic Hair Volume™ 90 St Tabletten
Empfehlung
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Hair Volume™ ist eine wertvolle Vitalstoffkombination. Zur Unterstützung eines gesunden Haarwachstums und Haarvolumens Zur Unterstützung einer normalen Haarpigmentierung Zur Unterstützung gesunder Haut und Nägel Die Zusammensetzung enthält Procyanidin-Oligomere aus Apfel, Miliacin aus Hirse, Kieselsäure aus Ackerschachtelhalm und andere wichtige Nährstoffe für die Haar-folikel, Haut und Nägel. Hair Volume Enthält Botin für den Erhalt eines gesunden Haarwuches, Kupfer für eine normale Haut und Haarpigmentierung und Zink zur Förderung gesunder Haar, Haut und Nägel. Äpfel: Der Apfelextrakt dieser Tablette ist in Procyanidin-B2 reich. Die Äpfel Weden gepflückt, gepresst, getrocknet und extrahiert so dass die gewünschten pflanzliche Stoffe erhalten bleiben, Dadurch ergibt sich eine Garantie für eine hohe Qualität. Wirkstoffe: Apfel-Extrakt, Zinkoxid, Zink-Ion, Kupfer(II)-sulfat, wasserfreies, Kupfer(II)-Ion, Hirse-Extrakt, Schachtelhalmkraut-Extrakt, Siliciumdioxid hydrat, Cystein, Methionin, Biotin, Calcium pantothenat, Pantothensäure Zutaten: Stabilisatoren: (Mikrokristalline Cellulose, Natriumcarboxymethylcellulose, Siliciumdioxid); Apfelextrakt (Malus domestica, Borkh.), Hirseextrakt (Panicum miliaceum, L.), Ackerschachtelhalmextrakt (Equisetum arvense L.), L-Cystein, L-Methionin, D-Calciumpantothenat, Zinkoxid, Überzugsmittel (Magnesiumsalze von Fettsäuren, Hydroxyprolymethylcellulose), Kupfersulfat, D-Biotin. Inhaltstoffe Inhalt pro 1 Tablette/ Tagesverzehrempfehlung % des Tagesbedarfs* Apfelextrakt (Malus domestica, Borkh.) 300 mg - Hirseextrakt (Panicum miliaceum, L.) 250 mg - Ackerschachtelhalm (Equisetum arvense L.) 200 mg - L-Cystein 60 mg - L-Mehtionin 50 mg - Biotin 0,475 mg 950 Pantothensäure als D-Calciumpantothenat 30 mg 500 Zink 10 mg 100 Kupfer 1 mg 100 *Nach Nährwertkennzeichnungsverordnung Verzehrempfehlung: 1 Tablette pro Tag nach dem Essen: Empfohlen wird die Einnahme über 3 Monate. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzende Präparate sollten von Kindern bis zu elf Jahren nur nach Absprache mit einem Artz oder Apotheker eingenommen werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern. Nettofüllmenge (in mehreren Größen erhältlich): 30 Tabletten = 40,67 90 Tabletten = 122,1 g Herstelledaten: NEW NORDIC Deutschland GmbH Oasenweg 3 25474 Ellerbek

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot